Bin ich eine Bedrohung? Ein Sicherheitsrisiko?

Oder wie soll ich den Umstand deuten, dass in jüngster Zeit verstärkt mit einer gewissen Regelmäßigkeit aus Bundesbehörden auf dieses Blog zugegriffen wird?

Ich glaube mal an Interesse.

0 Gedanken zu „Bin ich eine Bedrohung? Ein Sicherheitsrisiko?

  1. ui ui ui, dann solltest am besten keine Begriffe wie Al Qaeda, Bin Laden, Bombe und Obama verwenden. Sonst kommt unser aller Freund Schäuble auf die Idee dich zum Blogterroristen zu erklären =)

Schreibe einen Kommentar zu heinzkamke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.