Fünf* Zeilen, die der Fußball schrieb (XLIV)

Kam vor Jahren in Dortmund zur Welt,
war als Jüngling ein Dortmunder Held.
Doch der Fußball (kein Scherzen!)
ging ihm zu sehr zu Herzen.
Hier sein größter Moment auf dem Feld:

Schon der erste ermahnte sich: “Nimm es
doch nicht einfach so hin!”, ahnte Schlimmes.
Und man sah ihn im Weiter’n
wie fünf andere scheitern.
Schließlich Vollborn: “Oh Scheiße, der Simmes!”

* Die ersten fünf gelten ihm, die zweiten dem Tor. Passt.

0 Gedanken zu „Fünf* Zeilen, die der Fußball schrieb (XLIV)

Schreibe einen Kommentar zu #Link11: Phantomtore, Krawalle, Schwalben – die beste Liga aller Zeiten | Fokus Fussball Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.