Webfehler.

Neulich war ich mal wieder beim Discounter und lief an der Aktionsware vorbei, die bekanntlich nur bedingt nach Themen geordnet ist. Neben Laptops, Mobiltelefonen und sonstigem technischem Gerät sah ich also eine Werbetafel für einen „Webschal“.

Es mag an mir liegen, und daran, dass ich mich zu viel mit dem Netz und seinem Drumherum beschäftige – auf jeden Fall hab ich einen Moment gebraucht, um zu erkennen, was man hier feilbot. Muss ich mir Sorgen machen? Habe ich einen Webfehler? Und wie reagiere ich künftig auf Emailschilder?

0 Gedanken zu „Webfehler.

  1. ;-D Auch ich habe erst ein paar Sekunden gebraucht, bis ich verstanden habe, was Du meinst… ob diese Krankheit wohl in der Familie liegt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.