Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (VII)

Christoph Janker: der Arzt hielt ihn fern.
Herr Tanko: er rauchte so gern.
Roland Wohlfarth: zu eitel.
Vučićevic: Scheitel!
Die Ahnen: gewannen in Bern.

0 Gedanken zu „Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (VII)

  1. Mir liegt eine Frage im Magen.
    Erst kurz, und nicht etwa seit Tagen.
    ‚Ne Auflistung vieler
    gescheiterter Spieler.
    Was will uns der Kamke bloß sagen?

  2. Nach Stunden kommt mir in den Sinn:
    Nun schau zu den Tags doch mal hin.
    Hab’s Wort übersehen,
    drum ist es geschehen,
    dass ich „Spätkapierer“ nun bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.