fünf/zwanzigdreizehn

Lahm spielt, was ihm der Trainer sage
Auch noch auf seine alten Tage
Meist rechts, oft links, und auch mal mittig
Doch immer wahnsinnsgut – unstrittig
Und ohne je ein Wort der Klage.

________________________________
Ein’n wie Pirlo bei Jogi: vermisst er.
Dem Pirlo die Schnürsenkel: küsst er.
(Also würd’ er, so glaub’ ich,
und würf’ in den Staub sich.)
Ein tödlicher Passgeber: ist er*.

(*Besser: … sind sie. Beide. Nur anders.)
(Und ja, “ein’n wie Pirlo” gibt es nicht.)

_____________________________________

Weitere Adventsfünfzeiler gibt’s im Kalender.

0 Gedanken zu „fünf/zwanzigdreizehn

Schreibe einen Kommentar zu #Link11: Der Pokal hat keine eigenen Gesetze | Fokus Fussball Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.